Eventfotograf Hamburg

Der Spezialist für hochwertige Fotos von Ihrer Veranstaltung, für Web, Social Media und PR - unkompliziert, selbstständig und budgetorientiert.

Bilder für die es sich zu Feiern lohnt!

Guten Tag, ich bin Patrick Lux. Sie sind auf der Suche nach einem Eventfotografen in Hamburg und Umgebung für Ihren Vortrag, Kongress, Messe, für eine Pressekonferenz, Blogger- und Influencer-Event oder für Ihre Firmenfeier?
Genau auf diese Veranstaltungen habe ich mich fotografisch spezialisiert.
eventfotograf hamburg logo ströer
eventfotograf hamburg logo moia
eventfotograf hamburg logo kärcher
eventfotograf hamburg logo aon
eventfotograf hamburg logo jura
eventfotograf hamburg logo der spiegel
eventfotograf hamburg logo beiersdorf
eventfotograf hamburg logo sixt
eventfotograf hamburg logo amnesty
eventfotograf hamburg logo boeing
eventfotograf hamburg logo bcg
eventfotograf hamburg logo novartis

Was gehört zum Angebot bei Eventfotograf Hamburg?

Ich lasse die Dinge gerne laufen und fotografiere ohne zu arrangieren. So erhalten Sie Bilder die nicht aufgesetzt, sondern natürlich, lebendig und dem Moment entsprungen sind.
Dass ich dabei unsichtbar bin, dürften Sie bei meinen 1,90 Meter nicht erwarten. Wohl aber, dass ich ich zurückhaltend agiere und trotzdem präsent bin, denn für ein gutes Bild muss ich auch mal das Kommando übernehmen.

Ich biete Ihnen mit hochwertigen Fotos eine neue Perspektive auf Ihre Veranstaltung: Die durch meine Kamera.
Es sind die vielen kleinen Momente, die wir erst durch ein Foto wahrnehmen können. Sie ergeben in der Summe erst den Wert einer Veranstaltung.
Sie erinnern Ihre Gäste an das Erlebte und machen die Bewerbung der Folge-Events möglich.

Eventfotograf Hamburg Eventfotograf Hamburg Patrick Lux

Der richtige Dresscode gehört einfach dazu, denn er gibt der Veranstaltung ihren Rahmen. Besprechen wir vor der Veranstaltung.

Aktuelle Bilder während der Veranstaltung? Kein Problem. Für Social-Media oder für die Weitergabe an die Presse. 

Die Ausrüstung ist natürlich wichtig für meine Arbeit. Neben Kameras, Objektiven und viele Speicherkarten sind Augen und Instinkt meine wertvollsten Werkzeuge. 

Mein Fotoarchiv ist rund um die Uhr online und doppelt gesichert. Fü den Fall dass der Link zu Online-Galerie im falschen Postfach liegt und Bilder schnell gebraucht werden. 

Baujahr '82 und mit über 20 Jahren Erfahrung im Fotografieren in kleinen und großen Events. 

Hamburg ist zwar meine (Wahl-) Heimat, aber in der Welt fühle ich mich Zuhause. Ich spreche fließend Englisch, Französisch und verstehe sogar Luxemburgisch.

Was könnte persönlicher sein als ein Foto Ihrer Gäste ausgedruckt auf der Veranstaltung direkt zum Mitnehmen? Mit Ihrem Logo, Motto und Werbebotschaft?

Mit modernen Fotodruckern sekundenschnell. 

Wie arbeiten wir am besten zusammen?

Ich bin immer auf der Suche nach Herzenskunden. Wo ich nicht nur Dienstleister bin. Kunden für die ich gerne die Extrameile gehe. So einer können Sie werden, wenn Sie wie ich an den Wert und die Wirksamkeit von guten Bildern glauben und meine Expertise schätzen.Die stelle ich Ihnen vor und auch nach der Veranstaltung zur Verfügung.
Wenn Sie mich buchen, dann nicht, weil ich eine Kamera bedienen kann, sondern weil ich einen Riecher dafür habe, wann Dinge passieren. Und ich sie fotografiere bevor sie vorbei sind.
Ich schwimme auch in kaltem Wasser, doch ein gutes Briefing ist mir wichtig. Denn dann weiß ich wo die gemeinsame Reise hingehen soll.
Bereit Herzenskunde zu werden?

Wann sich Eventfotos bezahlt machen

Events sind eine teure Angelegenheit. Es macht viel Arbeit sie emotional aufzuladen, erkenntnisreich zu gestalten und sie gehen immer viel zu schnell vorbei.
Ein Event lohnt sich doch dann, wenn die Botschaft nachhaltig ankommt und weitergetragen wird. Eventfotos sind Ihr eindrucksvollstes Werkzeug um das zu erreichen. Sie müssen nicht wortreich erklärt werden und auch niemand muss sich Zeit nehmen um den Play-Button zu drücken. Sie gehen direkt ins Hirn und lösen Emotionen aus.

„Schöne Erinnerungen sind eine zweite Gelegenheit zum Glücklichsein.“

Queen Elizabeth II.

Faq zur Eventfotografie

Eventfotografie ist die anlassbezogene Fotografie von Veranstaltungen wie Firmenveranstaltungen, Kongressen, Pressekonferenzen, Firmenfeiern wie Weihnachtsfeiern, Messen, Produkteinführungen, Jubiläen oder auch privaten Veranstaltungen Hochzeiten, Taufen oder Geburtstagen. Ein Eventfotograf wird dabei vom Veranstalter des Events beauftragt und bezahlt. Im privaten Umfeld hat die Eventfotografie den Zweck eine möglichst positive Erinnerung an die Veranstaltung fest zu halten (z.B.) in er Hochzeitsfotografie). Für Firmen hat Eventfotografie einen strategischen Sinn. Sie hilft dabei die kostspielige Investition in die Veranstaltung zu schützen.
Die Eventfotografie vereint verschiedene Elemente aus Fotojournalismus, Reportagefotografie, der Sportfotografie, der Portraitfotografie und Pressefotografie. Je nach Anforderungen und Auftrag verschieben sich der fotografische Schwerpunkte. Ein Eventfotograf muss mit den sich schnell ändernden Umständen zum Beispiel bezüglich des Licht anpassen können und flexibel reagieren. Im Gegensatz gegenüber anderen Fotografen aus dem Bereich Architektur oder Studio schafft er selbst nicht die Umstände der Aufnahme, sondern muss mit dem umgehen was vor Ort zur verfügung steht. Dazu gehört auch die Fertigkeit der schnellen Bereitstellung der Aufnahmen für Presse oder Social Media. Er arbeitet meist allein oder im Team mit anderen Eventfotografen.
Der Beruf des Eventfotografen ist nicht geschützt und jeder darf sich den Titel geben. Demnach ist die Bandbreite an Angeboten für Evenfotografen in Hamburg sehr breit. Es gibt wie in vielen Branchen Premium-Anbieter, die sich durch ein besonderes Qualität- und Servicelevel auszeichnen, bis hin zu Amateuren die sich eine Mark dazu verdienen möchten. Hauptberufliche Eventfotografen richten sich primär an Firmenveranstaltungen, während Amateure eher auf privaten Veranstaltungen zu finden sind. Eine Ausnahme bildet hier die Hochzeitsfotografie. Eventfotografen im höheren Preissegment haben in der Regel einen besonders großen Erfahrungsschatz was die Fotografie von Veranstaltungen jeder Art angeht und stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Sie haben nicht nur ihre Aufgabe im Sinn, sondern beschäftigen sich auch damit wie ihre Fotos genutzt werden sollen und wie die Ziele der Veranstaltung mit Hilfe der Eventfotos erreicht werden können (z.B. Rezeption der Presse). Sie verstehen sich nicht als reiner Dienstleister.
Die Buchung über eine Agentur für Fotografen hat auf den ersten Blick Vorteile: Bundesweite Verfügbarkeit von Fotografen, ein Ansprechpartner und keine zeitaufwändige Suche. Doch liegen genau darin auch die Nachteile: Der Ansprechpartner der Agentur ist während der Veranstaltung nicht vor Ort und es ergeben sich Effekte von „Stille Post“. Bei einem direkt beauftragten Eventfotografen haben sie von Anfang bis Ende mit dem selben Menschen zu tun. Schon bei der Auswahl können Sie sich anhand des Portfolio von der Leistung überzeugen. Jede Agentur benötigt eine Provision für die Vermittlung von Aufträgen. Auch wenn es nicht Provision genannt wird: Sie zahlen immer einen Agenturanteil der nicht beim Fotografen ankommt.