event virtual reality vr fotograf hamburg facebook

Volkswagen Pop Up! Store mit Virtual Reality

Volkswagen gastierte mit seinem Pop Up! Store in sieben deutschen Innenstädten. Natürlich auch Hamburg. In der Schanze hatte die Agentur Zibert+Friends ein Ladengeschäft mit mit kuscheliger Vintage-Athmosphäre aufgezogen. Eine DJ Session und ein Live-Talk mit Björn Beneditz von Deichkind, ein Gewinnspiel und natürlich guter Kaffee zogen Hipster und Schanzenbesuch in Scharen an. Im Laden konnten sie mit einer HTC Vive Virtual Reality Brille direkt im VW Up! Platz nehmen und die verschiedenen Farbkombinationen des Kleinwagen ausprobieren.

Was lag näher als für die Kommunikation über den Event auch ein VR Foto für Facebook aufzunehmen. Hier direkt der link zum Facebook-Posting.

360-Grad-Panoramafotos gibt es ja schon länger. Google Street View hat sie bei der breiten Masse bekannt gemacht. Seit Juni 2016 sind sie nun auch bei Facebook freigeschaltet und bieten für Live Kommunikation eine Ergänzung um Events und temporäre Architektur in Social Media zu bringen. Mit Smartphone oder einer VR-Brille sogar dank des eingebauten Bewegungssensors so, dass das Panorama sich automatisch nach der Blickrichtung dreht.

Die klassische Fotos habe nach der Vorgabe der Agentur in angesagten Look bearbeitet  damit die Bilder mit denen aus den anderen Städten harmonieren.

Weitere Arbeitsbeispiele